Ab dem 1. März dürfen auch im Kreis Paderborn die Friseursalons wieder öffnen. - © picture alliance/dpa/BELGA
Ab dem 1. März dürfen auch im Kreis Paderborn die Friseursalons wieder öffnen. | © picture alliance/dpa/BELGA

NW Plus Logo Kreis Paderborn Riesige Nachfrage: Erster Friseur öffnet kurz nach Mitternacht

Am 1. März soll es wieder losgehen. Vielen Friseuren im Kreis Paderborn bereiten die Auflagen der Politik und Schwarzarbeit allerdings erhebliche Kopfschmerzen.

Benedikt Riemer

Kreis Paderborn. Die vielen Wochen ohne Besuch beim Friseur haben mittlerweile auf so manchem Kopf deutliche Spuren hinterlassen. Am 1. März soll es damit vorbei sein. Die Friseure dürfen dann wieder öffnen. Viele Salons können sich schon jetzt kaum vor Anfragen retten, sehen sich aber auch mit Herausforderungen konfrontiert. „Die Nachfrage ist riesig", sagt Jürgen Mollemeier, Inhaber des Salons Kopfarbeit. Das Problem: Zusagen konnte er Termine bisher noch nicht. Auf Basis der Regelungen des Landes habe man zunächst versucht, einen Schichtplan zu erarbeiten. Seit Montag, 22...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.