0
Die Grünen in Delbrück haben einen neuen Vorstand gewählt. Mit dabei sind (v. l.) Oliver Kohlsch, Johanna Westermeyer-Böse, Claudia Kohlsch, Mechtild Stamm, Carina Borghans und Anita Böwer. - © Bündnis 90/Die Grünen
Die Grünen in Delbrück haben einen neuen Vorstand gewählt. Mit dabei sind (v. l.) Oliver Kohlsch, Johanna Westermeyer-Böse, Claudia Kohlsch, Mechtild Stamm, Carina Borghans und Anita Böwer. | © Bündnis 90/Die Grünen

Delbrück Abspaltung bei den Delbrücker Grünen

Andreas Konuk und Marion Lange verlassen die Fraktion und gründen eigene Fraktion. Scharfe Kritik für diese Entscheidung kommt vom Kreisvorsitzenden.

Uwe Müller
03.11.2020 | Stand 03.11.2020, 14:05 Uhr

Delbrück. Es herrscht Unruhe bei den Grünen in Delbrück. Vor der konstituierenden Sitzung am kommenden Donnerstag sind mit Andreas Konuk und Marion Lange zwei Mitglieder aus der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ausgetreten. Sie wollen ihre eigene Fraktion, die sich „Delbrücker Unabhängige" nennt, gründen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG