0
Die Deutsche Glasfaser hat auch im Kreis Paderborn ein Netz aufgebaut. - © Roland Thöring
Die Deutsche Glasfaser hat auch im Kreis Paderborn ein Netz aufgebaut. | © Roland Thöring

Kreis Paderborn Glasfaser-Störung im Kreis Paderborn soll behoben sein

70.000 Anschlüsse in NRW und Niedersachsen waren betroffen. Der Anbieter hat für alle Kunden einen Tipp.

Jens Reddeker
17.09.2020 | Stand 17.09.2020, 12:36 Uhr

Kreis Paderborn. Etwa 70.000 Anschlüsse waren vom frühen Mittwoch bis zum frühen Donnerstag von einer massiven Störung beim Telekommunikationsunternehmen Deutsche Glasfaser betroffen. Auch im Kreis Paderborn traf der Ausfall Menschen in ihren Häusern und Wohnungen sowie am Arbeitsplatz. Laut Firmensprecher Dennis Slobodian soll das Problem seit Donnerstagfrüh, 9 Uhr, behoben sein.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group