0
Bunte Herbstkränze: Maria Wirling und Sabine Hagenhoff (v.l.) haben eine riesige Auswahl auf dem Bauernmarkt. - © Regina Brucksch
Bunte Herbstkränze: Maria Wirling und Sabine Hagenhoff (v.l.) haben eine riesige Auswahl auf dem Bauernmarkt.
| © Regina Brucksch

Delbrück So war der Samstag auf dem Katharinenmarkt in Delbrück

Bei bestem Wetter war das Gedränge auf dem Bauernmarkt und beim Umzug groß

Regina Brucksch
21.09.2019 | Stand 21.09.2019, 18:59 Uhr |

Delbrück. Nach bevor der Sprecher des Katharinenmarkt-Festausschusses Peter Lücke und Bürgermeister Werner Peitz am Samstagvormittag den 31. Bauernmarkt in Delbrück eröffneten, sorgten die Besuchermassen für dichtes Gedränge. „Über 100 Beschicker konservieren das Gefühl von Landleben und halten die Geschichte lebendig", lud Lücke zum Genießen bei goldenem Spätsommerwetter ein.

realisiert durch evolver group