0
Die Spielstraße Friedrich-von-Spee-Straße, in der der Tote gefunden wurde. - © Kristoffer Fillies
Die Spielstraße Friedrich-von-Spee-Straße, in der der Tote gefunden wurde. | © Kristoffer Fillies

Delbrück Bluttat in der Spielstraße erschüttert Delbrück

Das 33-jährige Opfer starb nach mehreren Messerstichen. Die Anwohner sind schockiert

Birger Berbüsse
02.12.2018 | Stand 02.12.2018, 18:10 Uhr
Kristoffer Fillies

Delbrück. Am frühen Freitagmorgen ist in Delbrück ein 33-jähriger Toter entdeckt worden. Der Mann ist innerlich verblutet, nachdem offenbar mehrfach auf ihn eingestochen wurde. Die Anwohner sind schockiert.

realisiert durch evolver group