0
Baustelle Hallenbad: Den Ausbau der Außenanlagen mochte die CDU-Mehrheit in der letzten Ratssitzung noch nicht beschließen. - © Jens Reddeker
Baustelle Hallenbad: Den Ausbau der Außenanlagen mochte die CDU-Mehrheit in der letzten Ratssitzung noch nicht beschließen. | © Jens Reddeker

Delbrück Außenanlagen am Delbrücker Hallenbad sollen 785.000 Euro kosten

Mehr Parkplätze, Wohnmobilstellplätze und Teilumbau der angrenzenden Straße Nordring. Sondersitzung des Rates könnte für Ende Oktober anberaumt werden

Regina Brucksch Regina Brucksch
12.10.2017 | Stand 16.10.2017, 14:49 Uhr

Delbrück. Den von der Verwaltung vorgeschlagenen Ausbau der Außenanlagen am Delbrücker Hallenbad mochte die CDU-Mehrheit in der letzten Ratssitzung noch nicht beschließen. Er sieht die Neubauten eines Areals mit 60 Parkplätzen (500.000 Euro) und eines Bereichs mit acht beleuchteten Wohnmobilstellplätzen (80.000 Euro) sowie den Teilumbau der angrenzenden Straße Nordring (170.000 Euro) mit einer barrierefreien Bushaltestelle (35.000 Euro) des Öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) vor.

realisiert durch evolver group