0
Sichtlich stolz: (v. l.) Meinolf Protte, Heimatforscher und Sammler, und Ulrich Vogt, Buchautor, präsentieren ihr Werk. - © Regina Brucksch
Sichtlich stolz: (v. l.) Meinolf Protte, Heimatforscher und Sammler, und Ulrich Vogt, Buchautor, präsentieren ihr Werk. | © Regina Brucksch

Delbrück Paderborner erschaffen besonderen Goethe-Bildband

Autor Ulrich Vogt und Sammler Meinolf Protte zeigen den Dichter, wie ihn die Öffentlichkeit noch nie gesehen hat

09.04.2016 | Stand 09.04.2016, 22:46 Uhr
Goethe und Dramenfiguren: Die Postkarte stammt aus dem Jahr 1899. Interessant ist der handgeschriebene Text. - © Repros, Regina Brucksch
Goethe und Dramenfiguren: Die Postkarte stammt aus dem Jahr 1899. Interessant ist der handgeschriebene Text. | © Repros, Regina Brucksch

Delbrück. "Goethe-Bilder auf. . . Postkarten, Briefmarken, Geldscheinen, Sammelbildern, Stereofotos, Bierdeckeln" lautet der Titel eines Prachtbandes, der in Olms Verlag erschienen ist. Der Sachbuchautor Ulrich Vogt aus Paderborn hat die Sammlung seines Schwagers, des Heimatforschers Meinolf Protte aus Delbrück, mit persönlichem Engagement erweitert.

realisiert durch evolver group