Peter Pyttlik, Detlef Sandmann, Elmar Kroll ( Kassierer), Josef Heber (Vorsitzender), Günter Eggebrecht, Hubertus Kroll (Vize-Vorsitzender) und Katja Mackenklodt (v. l.). 
fOTO: JOHANNES BÜTTNER
Peter Pyttlik, Detlef Sandmann, Elmar Kroll ( Kassierer), Josef Heber (Vorsitzender), Günter Eggebrecht, Hubertus Kroll (Vize-Vorsitzender) und Katja Mackenklodt (v. l.).
fOTO: JOHANNES BÜTTNER

Büren-Wewelsburg Dorfrat hat ein neues Leitungsteam

Adventsmarkt zieht in die Dorfhalle um

Büren-Wewelsburg (sb). Mit Josef Herber, Katja Mattenklodt , Elmar Kroll und Hubertus Kroll ist das Leitungsteam des Wewelsburger Dorfrat wieder vollständig. Bei der jüngsten Dorfratssitzung im Pfarrheim stellte sich der Vorstand um Vorsitzenden Josef Herber den Gremiumsmitgliedern vor. Zugleich wurden die ausgeschieden Mitglieder, Günter Eggebrecht, Hermann Leniger, Detlef Sandmann, Peter Pyittlik und Hermann Leniger für ihre langjährige und erfolgreiche Arbeit geehrt und mit viel Beifall bedacht.

Besonders die Leistungen von Günter Eggebrecht, der 21 Jahre nicht nur die Geschicke des Dorfrats geleitet hat, sondern in dieser Zeit enorm viel für das Dorf getan hat, wurden durch den früheren Ortsvorsteher Johannes Hillebrand lobend hervor gehoben.

Festgelegt wurde in der Versammlung auch, dass der Dorfrat weiterhin die Organisation des Wewelsburger Dorfrats übernimmt, wobei Günter Eggebrecht das neue Gremium dabei unterstützt. Neu ist allerdings, dass der Adventsmarkt, der am Samstag, 7. Dezember, stattfindet, nicht mehr am Pfarrheim sondern in der Dorfhalle sein Domizil findet.

Auch die Angebote stehen bereits in fest. So werden zehn Anbieter mit selbst hergestellten Produkten ihre Stände aufbauen, Es wird einen Eine-Welt-Laden geben und Wurst- und Bierstände werden neben Kaffee- und Kuchenständen vor Ort sein. Für die Kleinen gibt es eine Kinderbäckerei, Weihnachtslesegeschichten, Kinderbetreuung und auch der Nikolaus wird dabei sein.

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group