Meistens heben kleinere Flugzeuge der Lufthansa von Paderborn nach München ab. Im Vorjahr wurden aber auch Flieger vom Typ Airbus A319 eingesetzt. - © Moritz Klöckner
Meistens heben kleinere Flugzeuge der Lufthansa von Paderborn nach München ab. Im Vorjahr wurden aber auch Flieger vom Typ Airbus A319 eingesetzt. | © Moritz Klöckner

NW Plus Logo Kreis Paderborn Personalnot: Lufthansa streicht jetzt auch Flüge ab Paderborn

Der OWL-Airport ist nun ebenfalls von den massiven Problemen der Kranichlinie betroffen.

Jens Reddeker

Kreis Paderborn. Die massiven Personalprobleme der Deutschen Lufthansa erreichen nun auch die Flüge von und nach Paderborn/Lippstadt. Wie der Sprecher des Airports auf Anfrage der Neuen Westfälischen bestätigt, komme es seit der vergangenen Woche immer wieder zu einzelnen Flugstreichungen. Auch die kommende Woche ist betroffen, wie das Buchungssystem der Fluglinie preisgibt. Anstatt zweier Umläufe pro Tag wird bis einschließlich kommenden Donnerstag wochentags nur jeweils ein Abendflug in die bayerische Landeshauptstadt angeboten. Weitergehende Einblicke lässt die Buchungsplattform am Freitagnachmittag nicht zu.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema