0
Die Stadt Büren bittet alle Menschen in den betroffenen Gebieten, den Wasserverbrauch auf das Nötigste zu beschränken und für den Zeitraum der Versorgungsunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereitzuhalten. - © Themenbild: Holger Kosbab
Die Stadt Büren bittet alle Menschen in den betroffenen Gebieten, den Wasserverbrauch auf das Nötigste zu beschränken und für den Zeitraum der Versorgungsunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereitzuhalten. | © Themenbild: Holger Kosbab

Büren Ein Tag lang kein Wasser für viele Bürener Bürger

In einigen Ortsteilen gibt es gar kein Wasser, in anderen soll es eine Notversogung geben.

11.11.2021 | Stand 10.11.2021, 19:59 Uhr

Büren. Zur Durchführung von Wartungsarbeiten am Rohrnetz durch den Wasserverband Aabach wird die Wasserlieferung in Büren am Mittwoch, 17. November, in der Zeit von 10 bis etwa 18 Uhr unterbrochen. In den Ortsteilen Eickhoff, Ockental und Hegensdorf wird in einigen Straßen die Versorgung ganz eingestellt. Betroffen sind Hundtsberg, stellenweise Schöne Aussicht, Fahnenstieh, Sternstraße, Gahenstraße und die Hauptstraße. Die anderen Ortsteile werden notversorgt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG