Die türkische Corendon Airlines will Paderborn/Lippstadt mit den griechischen Inseln verbinden. - © Airport PAD
Die türkische Corendon Airlines will Paderborn/Lippstadt mit den griechischen Inseln verbinden. | © Airport PAD
NW Plus Logo Kreis Paderborn

Weiteres Angebot für Flüge von Paderborn auf griechische Inseln

Corendon will 2022 Ziele anfliegen, die auch von Green Airlines bedient werden sollen.

Jens Reddeker

Kreis Paderborn. Der Ärger um die abgesagten Ferienflüge von Green Airlines ist noch nicht ganz verraucht, da will der Flughafen Paderborn/Lippstadt wieder mit positiven Nachrichten von sich reden machen. Wie der Paderborner Airport am Mittwoch mitteilt, gehe die „langjährige Partnerschaft" mit der Fluglinie Corendon Airlines in die nächste Runde – und zwar in Richtung griechische Inseln. Dabei wird die türkische Billigfluglinie jedoch nicht die Lücke füllen, die im Juli durch den zeitweisen Rückzug von Green Airlines entstanden ist...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema