0
Zweimal pro Woche soll zukünftig eine Maschine in Büren-Ahden gen Kosovo abheben. - © Themenbild: Jens Reddeker
Zweimal pro Woche soll zukünftig eine Maschine in Büren-Ahden gen Kosovo abheben. | © Themenbild: Jens Reddeker
Kreis Paderborn

Einstieg in ethnischen Luftverkehr: Von Paderborn nach Pristina

Mit der neuen Direktverbindung will der Flughafen Menschen aus dem Kosovo eine unkomplizierte und schnelle Reise in die Heimat ermöglichen.

14.06.2021 | Stand 14.06.2021, 11:30 Uhr

Büren. Der Airport Paderborn baut eine dritte Säule im Flugverkehr auf. Neben Sonnenzielen für Urlauber und individuellen Geschäftsreisen kommen nun auch sogenannte ethnische Destinationen hinzu, die von ausländischen Mitbürgern gerne zu Reisen in die Heimat genutzt werden, wie der Flughafen mitteilt. Den Anfang macht demnach eine Verbindung in den Kosovo, die am 19. Juni an den Start geht.

Mehr zum Thema