0
Karl-Udo Lütteken (l.) und Thorsten Wolff freuen sich über gute Zahlen. - © Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten
Karl-Udo Lütteken (l.) und Thorsten Wolff freuen sich über gute Zahlen. | © Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten
Büren/Salzkotten

Volksbank mit maßvoller Ausschüttungspolitik

Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten bilanziert ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019. Die Bilanzsumme ist um 4,1 Prozent gestiegen. Die Ertragslage hat sich gut entwickelt.

23.11.2020 | Stand 24.11.2020, 11:11 Uhr

Büren/Salzkotten. Die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten blickt in ihrer ersten digitalen Vertreterversammlung auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 mit positiver Bilanz zurück. Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass die Volksbank ihre jährliche Vertreterversammlung erstmals in der Geschichte im eigenen digitalen Netzwerk für Mitglieder durchgeführt hat. „Mit unserer digitalen Vertreterversammlung konnten wir garantieren, dass unsere Vertreterinnen und Vertreter die Chance bekamen, an der diesjährigen Versammlung teilzunehmen und das trotz Corona-Pandemie", betonte Karl-Udo Lütteken, Vorstand der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten.

Mehr zum Thema