0
Gartenzwergfreund Heribert Buxbaum (Heribert Karthaus) und seine esoterisch angehauchte Nachbarin Inge Holzapfel (Rita Laschet) sind sich spinnefeind. - © Dietmar Gröbing
Gartenzwergfreund Heribert Buxbaum (Heribert Karthaus) und seine esoterisch angehauchte Nachbarin Inge Holzapfel (Rita Laschet) sind sich spinnefeind. | © Dietmar Gröbing

Büren Jagdszenen am Jägerzaun: Neues Stück der Laienspielschar Siddinghausen

Die Gruppe zeigt die Komödie „Der Gartenzwergmord“. Was das von einer Lichtenauerin geschriebene Stück über deutsche Vorstädter sagt.

Dietmar Gröbing
02.01.2020 | Stand 01.01.2020, 17:46 Uhr

Büren-Siddinghausen. Der Mensch ist des Menschen Wolf. Soll heißen, dass die humane Spezies keinen natürlichen Feind besitzt – nur sich selbst. Manchmal wohnt der verhasste Kontrahent direkt nebenan. Im nächsten Haus. In der angrenzenden Gartenanlage. Hinterm braun angepinselten Jägerzaun. Seine Name: Nachbar. Um einen handfesten Nachbarschaftsstreit geht es beim „Gartenzwergmord".

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group