0
Transparente wollte die AfD im Zuschauerraum nicht zulassen, deshalb gab es Diskussionen mit den Demonstranten. - © Uwe Müller
Transparente wollte die AfD im Zuschauerraum nicht zulassen, deshalb gab es Diskussionen mit den Demonstranten. | © Uwe Müller

Büren Mehr Demonstranten als Zuhörer bei AfD-Veranstaltung in Büren

Uwe Müller
18.04.2019 | Stand 18.04.2019, 20:24 Uhr

Büren. Die Demonstration gegen die Kundgebung der AfD im Bürener Bürgersaal am Donnerstagabend war aus Sicht der im Stadtrat vertretenen Parteien ein Erfolg. Die gut 100 Teilnehmer hatten mit Transparenten, Roten Karten und Trillerpfeifen in der Burgstraße ihre Meinung zur Alternative für Deutschland eindeutig gezeigt. Im Saal, wo drei auswärtige AfD-Politiker ab 18.30 Uhr sprechen sollten, waren um 18.45 Uhr keine zehn Zuhörer.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group