0
Super Stimmung: Die Teilnehmer des Street-Kids-Programms freuen sich mit Nataly Stimpel über einen neuen Fußball. - © Svenja Ludwig
Super Stimmung: Die Teilnehmer des Street-Kids-Programms freuen sich mit Nataly Stimpel über einen neuen Fußball. | © Svenja Ludwig

Büren/Tororo Bürener Studentin Nataly Stimpel engagiert sich in Uganda

Entwicklungshelferin, Jugendbotschafterin und Webmasterin: Die Bürener Studentin Nataly Stimpel engagiert sich in Uganda. "Es geht nicht nur darum, dass die Reichen den Armen helfen"

Svenja Ludwig
11.08.2018 | Stand 10.08.2018, 19:18 Uhr
Mit Schere, Nadel und Faden: (v. l.) Rose, Joy, Mary und Nataly Stimpel fertigen wiederverwendbare Binden in einer Grundschule in Gulu, Uganda. - © Svenja Ludwig
Mit Schere, Nadel und Faden: (v. l.) Rose, Joy, Mary und Nataly Stimpel fertigen wiederverwendbare Binden in einer Grundschule in Gulu, Uganda. | © Svenja Ludwig

Büren/Tororo. Mit dem Abi in der Tasche zog es Nataly Stimpel aus Büren 2015 wie viele junge Leute hinaus in die Welt. Nach zwölf Jahren Schulbankdrücken musste etwas Abwechslung her, bevor sich das Leben wieder um Bücher, Klausuren und Noten dreht. Einfach als Tourist durch die Welt gondeln wollte sie aber nicht, sondern am Leben in den Communitys vor Ort teilhaben. So landet sie über eine Vermittlung des Roten Kreuzes in Uganda.

realisiert durch evolver group