0
20 Feuerwehrmänner üben, wie sie ein Pferd retten würden. - © Andreas Götte
20 Feuerwehrmänner üben, wie sie ein Pferd retten würden. | © Andreas Götte

Büren Feuerwehr probt Pferderettung

20 Einsatzkräfte üben, wie sie Tiere aus misslicher Lage befreien können

Andreas Götte
24.09.2017 | Stand 24.09.2017, 10:16 Uhr

Büren. So eine tierische Übung hatten die 20 Feuerwehrmänner aus dem Kreis Paderborn auch noch nicht erlebt. Sam war zwar nur ein gelenkiger Pferde-Dummy aus England, ihn jedoch aus verschiedenen Notlagen zu befreien, stellte die Einsatzkräfte an der Kreisfeuerwehrzentrale am Flughafen Paderborn-Lippstadt vor großen Herausforderungen.

realisiert durch evolver group