Jana Evers hat sich mit dem Ponyhof Traumfabrik in Etteln einen Kindheitstraum erfüllt und sorgta auch dafür, dass andere Pferdefans Spaß mit den Tieren haben. So wie hier Theresa auf dem Pony Balu. - © Jens Reddeker
Jana Evers hat sich mit dem Ponyhof Traumfabrik in Etteln einen Kindheitstraum erfüllt und sorgta auch dafür, dass andere Pferdefans Spaß mit den Tieren haben. So wie hier Theresa auf dem Pony Balu. | © Jens Reddeker

NW Plus Logo Borchen In Borchen werden kleine Pferde zu großen Helfern

Auf dem Ponyhof Traumfabrik in Etteln bietet Jana Evers neue Konzepte an, die Kindern nicht nur für den Reitsport nützlich sein sollen. Im Juni startet ein weiteres Programm.

Jens Reddeker

Borchen-Etteln. Der kleine Hof mitten in Etteln ist ein Paradies für Pferdefans. Acht Pferde, davon sechs Ponys, hält Jana Evers auf dem Land ihrer Familie. Es gibt einen Offenstall, eine Wiese und viel Tierliebe. Das Besondere am "Ponyhof Traumfabrik" in der Salzstraße ist aber nicht, dass schon die Kleinsten ab vier Jahren erste Reiterfahrungen machen. Evers will ihre gutmütigen Tiere auch dazu nutzen, um Menschen zu helfen. Gemeinsam mit drei Kolleginnen ist sie als Reittherapeutin und Reitpädagogin im Einsatz. Das außergewöhnlichste Angebot ist die tiergestützte Nachhilfe...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema