0
Manfred Melcher (v. l.), Ulrich Ahle, Gerald Klocke, Bürgermeister Uwe Gockel, Konrad Hansmeier und Heinz Rebbe setzen sich gemeinsam für den Glasfaserausbau in der Gemeinde Borchen ein. - © tomfinke.de
Manfred Melcher (v. l.), Ulrich Ahle, Gerald Klocke, Bürgermeister Uwe Gockel, Konrad Hansmeier und Heinz Rebbe setzen sich gemeinsam für den Glasfaserausbau in der Gemeinde Borchen ein. | © tomfinke.de

Borchen Glasfaser auch für die letzten Ecken Borchens

Mit dem schnellen Internet sollen bald auch alle Außenbereiche versorgt sein. Die Ortsvorsteher unterstützen das Projekt. Eine Nachfragebündelung ist gestartet.

01.12.2021 , 01:30 Uhr

Borchen. Die Ettelner haben es im letzten Jahr vorgemacht, nun sollen auch die anderen Ortsteile Borchens von dem einmaligen Projekt im Kreis Paderborn profitieren: Es geht um den Glasfaserausbau im Außenbereich, für den die Nachfragebündelung nun gestartet ist. Initiiert und unterstützt wird das Projekt durch die Ortsvorsteher aller Ortsteile.

Mehr zum Thema