Mit dem Spendenscheck: (v. l.) 
Stephan Tölle, Christian Höttger, Vorsitzender Olaf Meiners,
Ehrenvorsitzender Hartmut Schlüter und Glückstour-Organisator Ralf Heibrock - © Glückstour
Mit dem Spendenscheck: (v. l.)
Stephan Tölle, Christian Höttger, Vorsitzender Olaf Meiners,
Ehrenvorsitzender Hartmut Schlüter und Glückstour-Organisator Ralf Heibrock | © Glückstour

Borchen 3.250 Euro für kranke Kinder

06.03.2017 | Stand 05.03.2017, 16:22 Uhr

Borchen. Einmal jährlich findet die Jahresversammlung der Schornsteinfeger aus dem Kreisgebiet Paderborn in der Pfeffermühle in Borchen statt. Rund 40 Personen konnte der Vorsitzende Olaf Meiners der Schornsteinfeger bei der Jahresversammlung begrüßen, darunter auch den Leiter des Kreisordnungsamt Paderborn Herbert Temborius. In diesem Jahr konnte ein Scheck in Höhe von 3.250 Euro von den Schornsteinfegern aus Paderborn an den Verein Schornsteinfeger helfen krebskranken Kinder übergeben werden. Das Geld soll für die Glückstour 2017, die am 22. Juni in Freilassing startet, verwendet werden. Der Verein unterstützt Elterninitativen deren Kinder an Krebs erkrankt sind. Interessierte die spenden möchten, erhalten weitere Informationen unter www.glückstour.de.

realisiert durch evolver group