Für das Projekt über die historische Entwicklung Fürstenbergs setzen sich ein (v. l.) Bernd Nolte, Bürgermeister Christian Carl, Ortsvorsteher Reimund Günter, Antonius Monkos, Hermann-Josef Weitekamp, Justus Weitekamp, Clemens Henkel und Historiker Michael Ströhmer. - © Jens Reddeker
Für das Projekt über die historische Entwicklung Fürstenbergs setzen sich ein (v. l.) Bernd Nolte, Bürgermeister Christian Carl, Ortsvorsteher Reimund Günter, Antonius Monkos, Hermann-Josef Weitekamp, Justus Weitekamp, Clemens Henkel und Historiker Michael Ströhmer. | © Jens Reddeker

NW Plus Logo Heimat entdecken Als in Fürstenberg das Wasser bergauf fließen lernte

In dem Ort bei Bad Wünnenberg hat ein engagierter Förderkreis die Entwicklung einer historischen Wasserleitung erforscht. Jetzt können Familien, Wanderer und Geschichtsfans selber auf Entdeckungstour gehen.

Jens Reddeker

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema