In der Kulturscheune läuft der Umbau. Die Mitglieder der AG Kirmes, die als Arbeitsgemeinschaft des Dachverbands Pro Fürstenberg in Zusammenarbeit mit vielen Ehrenamtlern die Festtage organisieren, haben ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. - © Johannes Büttner
In der Kulturscheune läuft der Umbau. Die Mitglieder der AG Kirmes, die als Arbeitsgemeinschaft des Dachverbands Pro Fürstenberg in Zusammenarbeit mit vielen Ehrenamtlern die Festtage organisieren, haben ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. | © Johannes Büttner

NW Plus Logo 263. Auflage Fürstenberg freut sich auf die Herbstkirmes

Die Organisatoren machen Angebote für die ganze Familie. Neben Fahrgeschäften, Naschereien und Musik gibt es wieder aktuelle Infos aus der Politik und Neues von der Kulturscheune

Johannes Büttner

Bad Wünnenberg-Fürstenberg. Nach Flaute und Corona ist die Fürstenberger Herbstkirmes wieder in der Spur. Am Wochenende 8. und 9. Oktober geht das Fest in seine 263. Auflage.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema