0
Die Ausgrabungsstelle aus der Luft fotografiert. - © Goldschmidt Archäologie & Denkmalpflege/Nils Hellner
Die Ausgrabungsstelle aus der Luft fotografiert. | © Goldschmidt Archäologie & Denkmalpflege/Nils Hellner

Bad Wünnenberg Archäologen entdecken Ansiedlung aus dem frühen Mittelalter

Die Forschenden vermuteten ursprünglich, dass sich in Bad Wünnenberg ein Ausläufer einer deutlich später datierten Siedlung befinden würde. Der jetzige Fund sei eine Seltenheit in der Region.

16.09.2021 | Stand 16.09.2021, 17:06 Uhr

Bad Wünnenberg. Am Friedrichsgrund in Bad Wünnenberg (Kreis Paderborn) haben Archäologen und Archäologinnen mehrere Gebäudegrundrisse gefunden, die zu einer kleinen Ansiedlung aus dem frühen Mittelalter (6. bis 7. Jahrhundert) gehören. Die Funde wurden im Rahmen einer Geländebegutachtung entdeckt, die im Zuge eines Bauvorhabens des Vereins SPI Paderborn vorgenommen wurde.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG