0
Einige Projekte in Borchen und Bad Wünnenberg bekommen Unterstützung von der Energiestiftung Sintfeld. - © (Symbolbild) Pexels
Einige Projekte in Borchen und Bad Wünnenberg bekommen Unterstützung von der Energiestiftung Sintfeld. | © (Symbolbild) Pexels

Bad Wünnenberg/Borchen Fördergelder für Wünnenberger und Borchener Projekte

Die Energiestiftung Sintfeld schüttet 150.000 Euro an das Ehrenamt in Bad Wünnenberg und Borchen aus.

31.05.2021 | Stand 31.05.2021, 08:18 Uhr

Bad Wünnenberg. Mehr als 150.000 Euro schüttet Die Energiestiftung Sintfeld im ersten Halbjahr 2021 an das Ehrenamt in Borchen und Bad Wünnenberg aus. Gemäß den Zusagen werden laufende Projekte wie das Bewegungsprojekt „Aktive Kids in Bad Wünnenberg", das von der Universität Paderborn seit 2019 wissenschaftlich begleitet wird, weiter unterstützt, teilt die Stiftung mit. Auch die Förderung der Initiative „Streuobstwiese aktiv" der Biologischen Station im Kreis Paderborn werde fortgesetzt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG