0
Schulleitung: Die Profilschule Fürstenberg wird geführt von (v. l.) Abteilungsleiterin Angelika Schmidt, Didaktische Leiterin Doris Werny, dem stellvertretenden Schulleiter Friedrich Schäfers und Schulleiterin Irmhild Jakobi-Reike. - © Jens Reddeker
Schulleitung: Die Profilschule Fürstenberg wird geführt von (v. l.) Abteilungsleiterin Angelika Schmidt, Didaktische Leiterin Doris Werny, dem stellvertretenden Schulleiter Friedrich Schäfers und Schulleiterin Irmhild Jakobi-Reike. | © Jens Reddeker

Bad Wünnenberg Neuer Name und gute Noten: Fürstenberg hat jetzt eine Profilschule

Lernen: Bildungseinrichtung wirbt mit konsequenter Ausrichtung auf Interessenschwerpunkte. Ein Landes-Prüfbericht verteilt jede Menge Lob für die Umsetzung der Strukturen

Jens Reddeker
17.01.2019 | Stand 17.01.2019, 18:42 Uhr

Bad Wünnenberg-Fürstenberg. Ab sofort müssen sich Schüler und Eltern rund um Bad Wünnenberg einen neuen Schul-Namen einprägen. Zwar existiert sie schon seit 2013, doch seit dem 7. Januar trägt die bisherige Sekundarschule Fürstenberg laut offiziellem Schreiben der Bezirksregierung den Titel "Profilschule Fürstenberg". "Bei uns können Schüler ihr eigenes Profil entdecken und schärfen", erklärt Schulleiterin Irmhild Jakobi-Reike die Namenswahl.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group