0
Flammenhölle: Beim Eintreffen der ersten Feuerwehren steht die Lagerhalle bereits in Vollbrand. - © Feuerwehr Bad Wünnenberg
Flammenhölle: Beim Eintreffen der ersten Feuerwehren steht die Lagerhalle bereits in Vollbrand. | © Feuerwehr Bad Wünnenberg

Bad Wünnenberg Polizei ermittelt jetzt wegen Brandstiftung auf Gut Wohlbedacht

5.000 Euro Belohnung für Hinweise ausgelobt / Sachschaden wird auf mindestens 500.000 Euro geschätzt

Ralph Meyer Ralph Meyer
06.07.2016 | Stand 06.07.2016, 09:55 Uhr |

Bad Wünnenberg. Nach dem Großbrand auf dem Gutshof in Bad Wünneberg-Fürstenberg im Kreis Paderborn hat die Polizei Ermittlungen wegen Brandstiftung eingeleitet und sucht Zeugen. Die Eigentümer haben eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro ausgesetzt.

realisiert durch evolver group