Spielzeughändler und Youtuber Thorsten Klahold hat es mit seiner Idee geschafft, 500.000 Euro an Spenden zu generieren. Von dem Geld wurden Spielsets gekauft, die nun an Einrichtungen für bedürftige Kinder in ganz Deutschland unterwegs sind. - © Jens Reddeker
Spielzeughändler und Youtuber Thorsten Klahold hat es mit seiner Idee geschafft, 500.000 Euro an Spenden zu generieren. Von dem Geld wurden Spielsets gekauft, die nun an Einrichtungen für bedürftige Kinder in ganz Deutschland unterwegs sind. | © Jens Reddeker

NW Plus Logo Kreis Paderborn Lego-Rebell und Helfer verteilen gespendete Bausteinsets an 12.000 Kinder

Es ist der Höhepunkt einer bewegenden Aktion: Der Bad Lippspringer Youtuber Thorsten Klahold hat es geschafft, mit 200 Freiwilligen tausende Bausteinsets an benachteiligte Kids zu schicken. nw.de war dabei.

Jens Reddeker

Kreis Paderborn. Sie haben einfach angepackt. Für Kinder, die nicht auf der Sonnenseite stehen. Thorsten Klahold, Bad Lippspringer Spielzeughändler und Youtuber im Dauer-Zoff mit Lego, hat am Wochenende mit der Hilfe von mehr als 200 Freiwilligen Millionen von Klemmbausteinen versandfertig gemacht und im Bundesgebiet verteilt.Es war der Höhepunkt einer von ihm initiierten Spendenaktion, die vor rund einem Jahr 500.000 Euro einbrachte. Auslöser damals: Lego ärgern und Kindern Freude bringen. Zumindest die Kids können sich nun tatsächlich freuen. „Wir schicken Päckchen für etwa 12...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema