0
Das Wasserwerk 5 wird momentan komplett modernisiert: Vom Fortgang der Arbeiten machte sich neben Prokurist Michael Bernemann (Wasserwerke Paderborn) und Wassermeister Andreas Benstein (links) auch der der Geschäftsführer der Gemeindewerke Schlangen, Robert Göke, ein Bild (Mitte). - © Klaus Karenfeld
Das Wasserwerk 5 wird momentan komplett modernisiert: Vom Fortgang der Arbeiten machte sich neben Prokurist Michael Bernemann (Wasserwerke Paderborn) und Wassermeister Andreas Benstein (links) auch der der Geschäftsführer der Gemeindewerke Schlangen, Robert Göke, ein Bild (Mitte). | © Klaus Karenfeld

Bad Lippspringe Schlangen spendet Wasser an Bad Lippspringe

Die Kurstadt ist auf Hilfe angewiesen, weil das Wasserwerk 5 bis Ende April modernisiert wird. Von dort aus werden 150.000 Menschen mit Trinkwasser versorgt.

Klaus Karenfeld
22.03.2022 , 03:30 Uhr

Kreis Paderborn/Schlangen. Der Strom kommt aus der Steckdose, das Trinkwasser aus dem Hahn - mit dieser Gewissheit leben die Menschen seit vielen Jahrzehnten. Einen wichtigen Beitrag zur täglichen Daseinsvorsorge leisten auch die Wasserwerke Paderborn. „Und das vorausschauend“, wie deren Leiter und Prokurist Michael Bernemann betont. Jüngstes Beispiel: Weil das Wasserwerk 5 am Diebesweg aktuell komplett umgebaut wird, übernahmen die Gemeindewerke Schlangen und die Eggewasserwerke für etwa zwölf Tage die Trinkwasserversorgung von Bad Lippspringe.

Mehr zum Thema