Häufiges Bild: Die Durchgangsstraßen in der Senne, wie hier im Hövelhofer Ortsteil Staumühle, sind zuletzt meistens geschlossen. - © Raphael Athens
Häufiges Bild: Die Durchgangsstraßen in der Senne, wie hier im Hövelhofer Ortsteil Staumühle, sind zuletzt meistens geschlossen. | © Raphael Athens

NW Plus Logo Kreis Paderborn Werden britische Übungsplätze zum Vorbild für die Senne?

Die Initiative Schlangen 4.0 will durch Fördergelder eine verstärkte Öffnung der Senne erreichen. Sie macht sich dabei eine Idee zunutze, die schon von obersten Militärs in London abgesegnet wurde.

Jens Reddeker

Kreis Paderborn. Ausgerechnet mit einer Idee aus dem Londoner Verteidigungsministerium will die Initiative Schlangen 4.0 offenbar den öffentlichen Druck auf die britischen Streitkräfte in der Senne erhöhen.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema