Die Schülerzahlen in Bad Lippspringe steigen. Daher soll erheblich in den Bildungsstandort investiert werden. Allein die Erweiterung der Gesamtschule wird sich auf fast acht Millionen Euro belaufen. Darin eingerechnet sind auch Investitionen in eine Erweiterung der Mensa und der Sportstätten. - © Uwe Müller
Die Schülerzahlen in Bad Lippspringe steigen. Daher soll erheblich in den Bildungsstandort investiert werden. Allein die Erweiterung der Gesamtschule wird sich auf fast acht Millionen Euro belaufen. Darin eingerechnet sind auch Investitionen in eine Erweiterung der Mensa und der Sportstätten. | © Uwe Müller

NW Plus Logo Bad Lippspringe In Bad Lippspringe steigen die Schülerzahlen stark an

Bis 2027 gibt es fast 30 Prozent mehr Schüler in Bad Lippspringe. Daher werden 13 Millionen Euro in die evangelische Grundschule und Gesamtschule investiert.

Klaus Karenfeld

Bad Lippspringe. Die Schülerzahlen in Bad Lippspringe werden in den kommenden fünf Jahren weiter deutlich steigen. Und zwar um knapp 30 Prozent bis zum Schuljahr 2026/27. Das macht mittelfristig millionenschwere Bauinvestitionen in die evangelische Grundschule und die benachbarte Gesamtschule Im Bruch notwendig.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema