0
Walburga Erichsmeier von der Gewerkschaft Verdi kündigt weitere Streiks an. - © Uwe Müller
Walburga Erichsmeier von der Gewerkschaft Verdi kündigt weitere Streiks an. | © Uwe Müller

Bad Lippspringe Verdi bekommt prominente Unterstützung beim Arbeitskampf

Ab Mittwoch gibt es wieder Streiks beim MZG. Der Bundesvorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes kommt zur Kundgebung. Auch der Bürgermeister ist eingeladen.

Uwe Müller
17.08.2021 | Aktualisiert vor 0 Minuten

Bad Lippspringe.Seit Mai versucht die Gewerkschaft Verdi zusammen mit ihren Mitgliedern, die beim Medizinischen Zentrum für Gesundheit (MZG) angestellt sind, mit Streiks Druck auf die Politik und Geschäftsführung auszuüben. Doch weder die nur zweistündigen Warnstreiks noch die nach der Urabstimmung folgenden ganztägigen Arbeitsniederlegungen haben etwas bewirken können. Lediglich, dass sich die Parteien wieder an einen Tisch gesetzt haben - zusammen mit einer Landesschlichterin.

Mehr zum Thema