NW News

Jetzt installieren

Im Hofladen der Familie Rudolphi gibt es frischen Spargel und Erdbeeren - der Verkauf findet aus dem Fenster heraus statt. - © Jessica Eberle
Im Hofladen der Familie Rudolphi gibt es frischen Spargel und Erdbeeren - der Verkauf findet aus dem Fenster heraus statt. | © Jessica Eberle

NW Plus Logo Kreis Paderborn Einkaufstrend in der Pandemie: Wieso Hofläden so beliebt sind

Der Bedarf an regionalen Produkten war noch nie so groß wie in Corona-Zeiten, sagen die Betreiber der Hofläden im Kreis Paderborn. Warum die Menschen wieder beim Erzeuger kaufen und wo trotzdem Verluste gemacht werden.

Jessica Eberle

Kreis Paderborn. Der Hofladen von nebenan wurde bis vor ein paar Jahren noch von einer eher älteren Kundschaft frequentiert. Das hat sich in Corona-Zeiten verändert. Jetzt kommen alle Generationen in die Läden auf den Bauernhöfen. Und vor allem: Immer mehr junge Menschen und Familien sind interessiert daran, regional einzukaufen, sagt Benedikt Roeren-Wiemers. Er betreibt den Hofladen Gut Kleehof in Bad Lippspringe. Der Landwirt hat sich auf Geflügel spezialisiert, das er in seinem Laden verkauft. Auch Eier seien besonders gefragt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema