NW News

Jetzt installieren

Ralf Eckel kann vom Dach seines Büros die Bauarbeiten genau beobachten. Die Josefs-Brauerei soll ab Oktober in Bad Lippspringe produzieren. - © Uwe Müller
Ralf Eckel kann vom Dach seines Büros die Bauarbeiten genau beobachten. Die Josefs-Brauerei soll ab Oktober in Bad Lippspringe produzieren. | © Uwe Müller

NW Plus Logo Bad Lippspringe Investor hat große Pläne für die Josefs-Brauerei

Im Bad Lippspringer Gewerbegebiet entstehen auf 10.000 Quadratmetern Produktions- und Lagerhallen. Warum das Bier erst ab Herbst gebraut werden kann und was für neue Sorten im Angebot sind.

Uwe Müller

Bad Lippspringe. Als im Mai vergangenen Jahres bekannt wurde, dass die Josefs-Brauerei aus Olsberg geschlossen werden muss, handelte Ralf Eckel schnell. Zusammen mit fünf befreundeten Unternehmern übernahm er die erste Inklusions-Brauerei Europas. Eckel, unter anderem Geschäftsführer des Unternehmens Zaun-Kreisel, hat viele Firmen, investiert in Immobilien, in IT und erneuerbare Energien – mit Überzeugung und Einsatz. Aber bei der Übernahme der Brauerei spielte auch viel Herzblut mit...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema