Der Bad Lippspringer Bausteinhändler und Youtuber Thorsten Klahold zeigt in seinem Paderborner Laden Steingemachtes Klemmbausteine von Lego-Konkurrenten. - © Birger Berbüsse
Der Bad Lippspringer Bausteinhändler und Youtuber Thorsten Klahold zeigt in seinem Paderborner Laden Steingemachtes Klemmbausteine von Lego-Konkurrenten. | © Birger Berbüsse
NW Plus Logo Kreis Paderborn

Krieg der Steine: Wie der Paderborner Händler Lego widerlegen will

Youtuber Thorsten Klahold schaltet Labore zu Testzwecken ein.

Jens Reddeker

Kreis Paderborn. Im neuen Krieg der Steine gegen den Lego-Konzern – nw.de berichtete exklusiv – will der Bad Lippspringer Spielwarenhändler Thorsten Klahold nachweisen, dass auch Klemmbausteine von alternativen Herstellern gesundheitlich unbedenklich sind. Sein Vorwurf: „Lego verweist immer darauf, wie sicher sein Material ist und versucht so, die Mitbewerber in Misskredit zu bringen." Um dies zu widerlegen, hat er nun einen Plan. Wie mehrfach berichtet, hatte Klahold ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG