Die Parkreihe an der Einfahrt des Gardewegs soll werktagsvormittags gesperrt werden. Dadurch sollen Kinder entspannter zur Schule kommen können. Foto: Jens Reddeker - © Jens Reddeker
Die Parkreihe an der Einfahrt des Gardewegs soll werktagsvormittags gesperrt werden. Dadurch sollen Kinder entspannter zur Schule kommen können. Foto: Jens Reddeker | © Jens Reddeker
NW Plus Logo Altenbeken

Am Schulzentrum in Altenbeken soll der Schulweg sicherer werden

Nach Jahren der Debatte entscheidet die Altenbekener Kommunalpolitik, am Schulzentrum einen Versuch durchzuführen. So kann kurz vor dem Eingang mehr Übersichtlichkeit entstehen.

Jens Reddeker

Altenbeken. Am Ende der Debatte gibt es sogar Applaus. Er ist das hörbare Zeichen für die Hoffnung, die sich unter Eltern der Altenbekener Grundschule breitmacht. Sie haben Hoffnung auf einen sichereren Schulweg an der Einfahrt zum Gebäude am Gardeweg. Der Haupt- und Finanzausschuss hat nun den Weg für einen Test freigemacht, der die Sicherheit erhöhen könnte. Kurzfristig sollen werktagsvormittags Parkplätze gesperrt werden, damit ab der Kreuzung Winterbergstraße mehr Übersichtlichkeit entsteht...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG