Die Jugendlichen aus einem Jugendheim in Rheine haben viel geschafft. Sie haben rund 70 der fünf Meter langen Herdengatter gebaut und stellen diese zum Schutz der jungen Buchen auf. Projektleiterin Pauline Zenetti (r.), Försterin und Sozialpädagogin, bringt den Jugendlichen zudem viel über die Natur, den Klimawandel und den Artenschutz bei. - © Uwe Müller
Die Jugendlichen aus einem Jugendheim in Rheine haben viel geschafft. Sie haben rund 70 der fünf Meter langen Herdengatter gebaut und stellen diese zum Schutz der jungen Buchen auf. Projektleiterin Pauline Zenetti (r.), Försterin und Sozialpädagogin, bringt den Jugendlichen zudem viel über die Natur, den Klimawandel und den Artenschutz bei. | © Uwe Müller
NW Plus Logo Altenbeken

Jugendhilfe schützt junge Buchen in der Egge

Über das Bergwaldprojekt bekommt das Regionalforstamt Unterstützung von Jugendlichen bei der Wiederaufforstung. Für die Mädchen und Jungen geht es aber auch um viel mehr.

Uwe Müller

Altenbeken. Der Wald in der Egge hat in den letzten drei Dürrejahren stark gelitten – Hitze, Trockenheit und der Borkenkäfer haben für viele kahle Flächen gesorgt, denn unzählige Fichten mussten abgeholzt werden. Nun steht die Wiederaufforstung an. Das braucht aber Zeit, viel Arbeit und Geduld für die Förster. Und manchmal auch externe Hilfe. Wie in dieser Woche von acht Jugendlichen aus der Jugendhilfe in Rheine. Im Rahmen des Bergwaldprojektes baut diese Gruppe so genannte Hordengatter, um die nachwachsenden Buchen vor den Rehen und Hirschen zu schützen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG