0
Von 1945 bis 1975 war Johannes Tofall der Bürgermeister von Buke. - © Systemadministrator
Von 1945 bis 1975 war Johannes Tofall der Bürgermeister von Buke. | © Systemadministrator
Altenbeken/Buke

Große Ehre für den letzten Bürgermeister von Buke

Johannes Tofall leitete die Gemeinde bis zur Gebietsreform 1975 und legte seiner Zeit den Grundstein für die Infrastruktur in Buke. Jetzt wurde eine Straße nach ihm benannt.

Mareike Köstermeyer
22.10.2020 | Stand 22.10.2020, 15:57 Uhr

Altenbeken-Buke. Die Bürger von Buke sind sich einig: Kaum jemand hat die Gemeinde so geprägt wie ihr ehemaliger Bürgermeister Johannes Tofall. Sein Engagement wird nun posthum mit der Benennung einer Straße nach ihm im neuen Kleingewerbegebiet an der Schwaneyer Straße gewürdigt. Höchste Zeit, wie die Angehörigen der Familie Tofall finden, die zur feierlichen Einweihung des Straßenschildes gekommen sind.

Mehr zum Thema