0
Die Ratssitzung fand aufgrund der Abstandsregelung in der Aula des Schulzentrums statt. Bürgermeister Hans Jürgen Wessels führte mit Mikro durch den Abend. - © Uwe Müller
Die Ratssitzung fand aufgrund der Abstandsregelung in der Aula des Schulzentrums statt. Bürgermeister Hans Jürgen Wessels führte mit Mikro durch den Abend. | © Uwe Müller

Altenbeken Wie steht es um die Altenbekener Finanzen in der Corona-Krise?

Bei der Ratssitzung gibt der Kämmerer Einblick in die Ein- und Ausgaben.

Uwe Müller
29.06.2020 | Stand 29.06.2020, 11:15 Uhr

Altenbeken. Dass die Coronakrise ein großes Loch in die Gemeindekasse in Altenbeken reißen könnte, war die Befürchtung von Kämmerer Markus Raabe. Doch er selbst gab bei der Ratssitzung Entwarnung. „Ich bin sonst immer sehr vorsichtig, aber jetzt würde ich nicht in Panik verfallen", sagte Raabe zu den finanziellen Auswirkungen der Coronakrise auf die Gemeinde.

realisiert durch evolver group