0

Zwei Autofahrer unter Alkoholeinfluss unterwegs

23.02.2021 | Stand 23.02.2021, 13:00 Uhr

Lübbecke (ots) - Innerhalb von rund anderthalb Stunden überführten Einsatzkräfte in den Abendstunden des Freitags zwei alkoholisierte Autofahrer. Beiden wurde auf der Polizeiwache Lübbecke eine Blutprobe entnommen. Die Führerscheine hielten die Beamten ein.
Gegen 20.40 Uhr kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung auf der Berliner Straße einen Mercedes Vito an. Am Steuer saß ein 46-jähriger Mann aus Porta Westfalica. Bei der Überprüfung nahmen die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch wahr. Die bestätigte der vor Ort durchgeführte Atemalkoholtest.
Auf der Fahrt entlang der Bohlenstraße beobachteten Beamte dann gegen 22 Uhr einen mit sechs Personen besetzen Passat und hielten den Wagen an. Auch bei diesem Fahrer (25) kam der Streifenwagenbesatzung eine Alkoholwolke entgegen. Neben der Strafanzeige fertigte man zudem gegen alle Männer eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Sie hatten die gemäß der Coronaschutzverordnung geforderte Schutzmaske nicht getragen.
Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4846002

Empfohlene Artikel

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.