Auch der Rettungshubschrauber wurde vorsorglich angefordert. - © Sarah Jonek
Auch der Rettungshubschrauber wurde vorsorglich angefordert. | © Sarah Jonek

NW Plus Logo Bohmte/Stemwede Drei Verletzte bei Unfall auf der B 51

Bei einem Abbiegevorgang kam es zur Kollision von drei Fahrzeugen. Auch ein Rettungshubschrauber wurde angefordert.

Stemwede/Bohmte. Zu einem schweren Unfall mit drei Verletzten kam es am Freitagnachmittag. in Bohmte nahe der Landesgrenze. Gegen 16.15 Uhr befuhr eine 23-Jährige mit ihrem Seat die B 51 in Richtung Lemförde. Als die Frau aus Stemwede nach rechts abbog, verringerte eine nachfolgende Mercedesfahrerin ihre Geschwindigkeit. Dies erkannte ein ebenfalls nachfolgender 82-Jähriger Peugeot-Fahrer zu spät. Um einen Zusammenstoß mit der C-Klasse zu vermeiden, wich der Senior nach rechts aus.Dabei kollidierte der Peugeot mit dem abbiegenden Seat des 23-Jährigen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG