Das Freiheits- und Einheitsdenkmal soll an zentraler Stelle der Bundeshauptstadt auf dem Sockel des ehemaligen Reiterstandbilds von Kaiser Wilhelm I. errichtet werden. - © Milla & Partner
Das Freiheits- und Einheitsdenkmal soll an zentraler Stelle der Bundeshauptstadt auf dem Sockel des ehemaligen Reiterstandbilds von Kaiser Wilhelm I. errichtet werden. | © Milla & Partner
NW Plus Logo Stemwede-Niedermehnen

Denkmal der Deutschen Einheit kommt aus Stemwede

„Bürger in Bewegung“ lautet der Titel des Entwurfs für das Freiheits- und Einheitsdenkmal in Berlin. Gebaut wird es in Niedermehnen.

Cornelia Müller

Stemwede-Niedermehnen/Berlin. 1989 – eine friedliche Revolution fegt die Mächtigen in der DDR aus ihren Ämtern und stellt alles auf den Kopf. Die Mauer, die nicht nur in Deutschland Ost und West trennt, bekommt Risse und fällt schließlich ganz. Dieses Ereignis hat ein Denkmal verdient, so hat es der Bundestag bereits 2007 beschlossen. Und genau dieses Denkmal wird jetzt endlich – nach zwei Wettbewerben, immer neuen Diskussionen und Verzögerungen – gebaut: in Niedermehnen, bei der Heinrich Rohlfing GmbH. Der Entwurf des ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG