Der eine geht, der andere kommt: Der Stemweder Feuerwehrchef Joachim Lübke (l.) tritt nach 18 Amtsjahren kürzer. Sein designierter Nachfolger ist Andreas Rümke. - © Joern Spreen-Ledebur
Der eine geht, der andere kommt: Der Stemweder Feuerwehrchef Joachim Lübke (l.) tritt nach 18 Amtsjahren kürzer. Sein designierter Nachfolger ist Andreas Rümke. | © Joern Spreen-Ledebur
NW Plus Logo Stemwede

Neuer Chef für 700 Feuerwehr-Angehörige

Die freiwillige Feuerwehr Stemwede steuert auf 700 Mitglieder zu. Sie zählt zu den größten Wehren in Ostwestfalen-Lippe. Nun steht ein Wachwechsel an und es gibt harte Kritik an Brandstiftern.

Joern Spreen-Ledebur

Stemwede. An der Spitze der Feuerwehr Stemwede wird es einen Wechsel geben. Nach 18 Jahren im Amt gibt Feuerwehrchef Joachim Lübke den Posten ab. Eigentlich wäre das Mitte März soweit gewesen. Wegen der Coronakrise aber ist die gesetzlich vorgeschriebene Anhörung noch nicht möglich. Lübke macht also vorerst weiter, sein Nachfolger aber steht in den Startlöchern. Gemeindebrandinspektor Andreas Rümke aus Destel ist der designierte neue Stemweder Feuerwehrchef. Die Feuerwehr habe sich intern schon für Rümke ausgesprochen, sagte Lübke während der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG