An der Tielger Allee in Oppenwehe soll ein Bullenstall mit 599 Plätzen gebaut werden. Die Gemeinde und auch die Politik hat dazu noch einige Fragen. - © Joern Spreen-Ledebur
An der Tielger Allee in Oppenwehe soll ein Bullenstall mit 599 Plätzen gebaut werden. Die Gemeinde und auch die Politik hat dazu noch einige Fragen. | © Joern Spreen-Ledebur
NW Plus Logo Kommentar

Nein sagen zu neuen Mastställen

In Oppenwehe plant ein auswärtiger Investor einen großen Bullenmaststall. Mit einem "Nein" dazu könnte die Gemeinde ein Zeichen setzen, meint unser Autor. Tiere sind schließlich keine Gegenstände.

Joern Spreen-Ledebur

Klein ist das Vorhaben nicht, und die geplanten Ställe für 599 Bullen sorgen in Oppenwehe für Diskussionen. Richtig so, darüber muss man sprechen. Immer größere Ställe, eine Industrialisierung der Landwirtschaft, das kann so nicht weitergehen. Das fängt schon bei der Wortwahl an: „Tierproduktion", „Fleischproduktion". Tiere sind Mitgeschöpfe und in der Regel viel humaner als das, was an zweibeinigen Geschöpfen auf der Erde herumläuft, regelrechten Krieg gegen die Natur führt und mit aller Macht den Planeten zerstört...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG