Die Stadt Rahden will auch eine Fläche für ein mögliches neues Klinikum im Lübbecker Land anbieten. Nicht völlig auszuschließen ist aber, dass die unweit von Kernstadt und Gewerbegebiet Süd gelegene Fläche zwischen Osnabrücker Straße, B 239 und Sudriede eine Rolle spielen könnte. Stemwede könnte eine Fläche an der L 770 anbieten. - © Joern Spreen-Ledebur
Die Stadt Rahden will auch eine Fläche für ein mögliches neues Klinikum im Lübbecker Land anbieten. Nicht völlig auszuschließen ist aber, dass die unweit von Kernstadt und Gewerbegebiet Süd gelegene Fläche zwischen Osnabrücker Straße, B 239 und Sudriede eine Rolle spielen könnte. Stemwede könnte eine Fläche an der L 770 anbieten. | © Joern Spreen-Ledebur

NW Plus Logo Rahden/Stemwede Suche nach neuem Klinik-Standort: Ist der Nordkreis raus?

Landrätin und Gutachter stehen Grundstücksangeboten aus Rahden und Stemwede ablehnend gegenüber. Was die Bürgermeister nun vom Kreis fordern.

Joern Spreen-Ledebur

Rahden/Stemwede. Im Lübbecker Land könnte möglicherweise ein neues Krankenhaus gebaut werden. In dem würden dann die jetzigen Häuser Rahden und Lübbecke zusammengeführt. So schlägt es die Beratungsfirma Lohfert & Lohfert vor und dem wollen der Verwaltungsrat der Mühlenkreiskliniken (MKK) und der Kreistag folgen. Die Städte Espelkamp und Lübbecke sind aufgefordert, Grundstücke anzubieten – 10 Hektar groß mit der angrenzenden Erweiterungsmöglichkeit von weiteren 6 Hektar.

Das von der Endera Krankenhausberatung erstellte Pflichtenheft nennt Anforderungen an das Grundstück. Und weil dort die Rede davon ist, dass mindestens 60 Prozent der Einwohner des Landkreises ein Haus der Grundversorgung binnen 20 Minuten erreichen müssen, wollen auch die Gemeinde Stemwede und die Stadt Rahden Grundstücke anbieten.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!