Zahlreiche Bürger ließen sich bei der Impfaktion des Präventionsrates in Rahden impfen. - © Joern Spreen-Ledebur
Zahlreiche Bürger ließen sich bei der Impfaktion des Präventionsrates in Rahden impfen. | © Joern Spreen-Ledebur
NW Plus Logo Rahden/Stemwede

Große Nachfrage: Impfungen im Minuten-Takt

In Rahden und Stemwede starten Impfaktionen gegen das Coronavirus.

Joern Spreen-Ledebur

Rahden/Stemwede. Die ersten Bürger standen überpünktlich vor der Tür. Sie wurden schon erwartet und dann ging es zügig los: Viele Bürger ließen sich am Samstag von den Medizinern Ali Mahdi, Muhamed Ali Gazi und Wolfgang Adam gegen das Coronavirus impfen. Die Aktion hatte der Präventionsrat Rahden organisiert. In Levern nahm das lokale Impfzentrum Stemwede seinen Betrieb auf, das Team um Mediziner Rainer Hafer hatte viel zu tun. Die Nachfrage nach Impfungen und Tests ist schließlich endlich wieder steigend...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG