Der Wehdemer Wilhelm Brüning befürchtet, dass weite Teile Stemwedes beim Neubau eines Krankenhauses am Kanal wegen der Erreichbarkeiten hintenrüber fallen. - © Joern Spreen-Ledebur
Der Wehdemer Wilhelm Brüning befürchtet, dass weite Teile Stemwedes beim Neubau eines Krankenhauses am Kanal wegen der Erreichbarkeiten hintenrüber fallen. | © Joern Spreen-Ledebur
NW Plus Logo Lübbecker Land

Krankenhaus-Neubau: Warum Bürger Angst haben, abgehängt zu werden

Beim Bürgerdialog in Rahden zur Zukunft der Mühlenkreiskliniken zeigte sich, dass der Standort des Klinik-Neubaus für viele Menschen besonders wichtig ist.

Frank Hartmann

Lübbecker Land. Mindestens für einen Zuhörer stellten die Ausführungen der Landrätin und der beiden Vorstände der Mühlenkreiskliniken (MKK) am Donnerstagabend in der Aula des Rahdener Gymnasiums keine Überraschung dar: Was Anna Katharina Bölling, Olaf Bornemeier und Jörg Noetzel an Entwicklungsperspektiven der MKK vorstellten, speziell für die Krankenhäuser Rahden und Lübbecke, habe er zum vierten Mal gehört, sagte Rahdens Bürgermeister Bernd Honsel im Gespräch mit der NW. Ihm sei klar geworden, „dass es nicht um die wirtschaftliche Situation geht"...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG