Der Mann rutschte in die Drogenszene ab. - © Pixabay
Der Mann rutschte in die Drogenszene ab. | © Pixabay
NW Plus Logo Rahden/Minden

Rahdener (25) vor Gericht: Drogen, Diebstahl – jetzt Reue

Ein 25-jährigen Rahdener ist auf die schiefe Bahn geraten und landet schließlich vor dem Mindener Schöffengericht. Jetzt möchte er aber sein Leben wieder in Griff bekommen.

Hartmut Nolte

Rahden/Minden. Ob er nun aus der Untersuchungshaft oder aus Ersatzhaft für eine nichtbezahlte Geldstrafe in den Saal 223 vor das Schöffengerichts Minden geführt wurde, wurde in der Verhandlung nicht so ganz deutlich. Aber Ruven R. (Name geändert ) aus Rahden musste wegen der Ersatzhaft in die Justizvollzugsanstalt (JVA) Herford zurück, obwohl das Gericht ihm diesmal Bewährung gegeben hatte. Für den 25-jährigen Rahdener hängt viel davon ab, dass sich seine strafrechtliche Lage schnell klärt. Im Juli 2018 und im Mai 2020 war er ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!