NW News

Jetzt installieren

Meier Guss hat seinen Sitz seit 1960 in Rahden. - © Joern Spreen-Ledebur
Meier Guss hat seinen Sitz seit 1960 in Rahden. | © Joern Spreen-Ledebur

NW Plus Logo Kommentar Meier-Guss-Erweiterungspläne: Eine ehrliche Debatte muss her

Die Firma Meier Guss in Rahden möchte erweitern. Dagegen regt sich Widerstand. Anwohner sehen ihre Bedürfnisse und Sorgen ungenügend wahrgenommen. Verständlich, meint unsere Autorin.

Sonja Rohlfing

Die Firma Meier Guss in Rahden möchte erweitern. Dagegen regt sich Widerstand. Anwohner sehen ihre Bedürfnisse und Sorgen nicht genügend wahrgenommen. Ohne Frage, der Betrieb liegt an der Stelle alles andere als günstig. Das Unternehmen hat seit 1960 seinen Sitz in Rahden und ist wie die Siedlung in Rahdens Osten in den letzten Jahrzehnten gewachsen. Was also tun? Wie kann ein Miteinander gelingen? Die Sicht der Anwohner ist verständlich. Wer möchte schon gern Schwerindustrie direkt vor der Haustür haben...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!