0
Die Inzidenzen im ganzen Bundesland gehen nach oben. - © Pixabay
Die Inzidenzen im ganzen Bundesland gehen nach oben. | © Pixabay
Kreis Minden-Lübbecke

Corona-Inzidenz im Mühlenkreis geht auf die 150 zu

Insgesamt steigt die Inzidenz in NRW steil nach oben. So ist die Pandemie-Lage am Sonntag.

Online-Redaktion Nord
21.03.2021 | Stand 22.03.2021, 09:39 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Der Inzidenzwert im Kreis klettert am Sonntag (21. März) laut dem LZG (Landeszentrum Gesundheit NRW) um sieben Punkte auf 147,5. Das Gesundheitsamt registrierte am Samstag 66 neue Corona-Fälle. Nur der Kreis Lippe hat in OWL eine höhere Inzidenz mit fast 160.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!