Die Brücke über den Großen Diekfluss ist die schlechteste Brücke in der Stadt Rahden. - © Joern Spreen-Ledebur
Die Brücke über den Großen Diekfluss ist die schlechteste Brücke in der Stadt Rahden. | © Joern Spreen-Ledebur

NW Plus Logo Rahden Was aus Rahdens schlechtester Brücke wird

Konzept für die Unterhaltung der Brücken ist da

Joern Spreen-Ledebur

Rahden. Auf den ersten Blick sieht alles prima aus. Gut, die Fahrbahn ist vielleicht schon mal geflickt worden. Aber ansonsten gibt es auf den ersten Blick keine Auffälligkeiten. Der erste Blick aber täuscht, wenn es um die Brücke über den großen Diekfluss in Pr. Ströhen geht. Und nicht nur da. Schaut man genau hin – und das tun Experten bei den regelmäßigen Brückenprüfungen – dann sieht das Bild ganz anders aus. Die Stadt muss in den kommenden Jahren einiges an ihren Brücken tun und das wird unterm Strich mehrere Millionen Euro kosten...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Nur für kurze Zeit

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group